Strände und Natur

Nei Pori

Ein breiter Sandstrand mit Blick auf den Olymp, der seit Jahren mit der Blauen Flagge Europas ausgezeichnet wird. Er ist organisiert und sicher, liegt neben einem wichtigen Feuchtbiotop und bietet sich für Familienurlaub an.
Er befindet sich in der Nähe der traditionellen Siedlung Palaioi Poroi, wo es Steinhäuser aus dem 17.-18. Jh. und die byzantinische Kirche des Hl. Georg auf dem Dorfplatz gibt, während im Wald über der Siedlung die wundervollen Kapellen der Hl. Apostel und der Lebensspendenden Quelle zu sehen sind.
Neoi Poroi ist seit 2008 über den gleichnamigen Bahnhof an die Regionalbahn Thessalonikis angeschlossen, die das Dorf mit Thessaloniki und Larissa verbindet.

Strand von Panteleimonas

Ein Strand von seltener Naturschönheit am Fuß des Olymps, der Kiesel und Sand harmonisch miteinander verbindet.
Ein Urlauberort an der Küste mit kristallklarem Wasser und üppiger Vegetation, der seit Jahren mit der Blauen Flagge Europas ausgezeichnet wird.
Ein organisierter und sicherer Strand, der sich für Familienurlaub und Besucher aller Art anbietet.

Leptokarya

Ein Sandstrand mit kleinen Kieseln und üppiger Vegetation am Fuß des Olymps, der mit der Blauen Flagge Europas ausgezeichnet ist. Ein organisierter und sicherer Strand, der sich für Familienurlaub und Besucher aller Art anbietet.
Er befindet sich ganz in der Nähe der Siedlung Palaia Leptokarya, dem antiken Leibethra, wo der mythische Orpheus bestattet sein soll, sowie des Klosters Kanalia (12. Jh.).